teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gravedlachs4

Hausgebeizter Lachs

Grundrezept für gebeizten Lachs mit Dill und Basilikum
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Reifezeit: 1 day 12 Stunden
Arbeitszeit: 1 day 12 Stunden 10 Minuten
Portionen: 12
Gericht: Fischgericht
Land & Region: Schwedisch
Farbe: orange
Geschmack: aromatisch, Kräuter, würzig, zart
Hauptzutat: Fisch
Feste: Buffet, Silvester / Neujahr, Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Brunch, Frühstück, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 2000 g Lachs frisch, 2 Filetscheiben, entgrätet mit Haut
  • 360 g Zucker
  • 250 g Meersalz
  • 2 Nelken
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 2 EL Zitronenschale gerieben
  • 2 EL Orangenschale gerieben
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Wacholder gestoßen
  • 1 EL Senfkörner gelb
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Basilikum

Anleitungen

  • Dill und Basilikum fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermengen. Dick auf den Fleischseiten verteilen und mit den gewürzten Seiten aufeinanderlegen. In Folie wickeln und beschweren. Zusammen ca. 36 Stunden ziehen lassen. Den Fisch aus der Beize nehmen, abwaschen und trocknen.
  • In dünne Scheiben scheiben geschnitten mit Senf- oder Meerrettichsauce anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 313kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 31g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 38mg | Natrium: 9382mg | Kalium: 292mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 30g | Vitamin A: 156IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 23mg | Eisen: 2mg
gravedlachs4
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus