teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
taboulehgranatapfel

Tabouleh mit Granatapfel und Feldsalat

Herb-fruchtige Tabouleh-Variante mit Bulgur, Frühlingszwiebeln, knackig-erfrischenden Granatapfelkernen und nussigem Feldsalat; schöne Beilage zum Beispiel zum Grillen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Cross Over
Keyword: kalt
Farbe: grün, rot
Geschmack: fruchtig, herb, nussig, säuerlich, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Getreide, Obst, Salat
Feste: Buffet
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick
Rezept drucken

Zutaten

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 175 g Bulgur
  • 125 g Feldsalat
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 Zitrone
  • 1 Granatapfel
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Den Bulgur mit der heißen Brühe übergießen und 20 Minuten beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Das geht am Besten im mit Wasser gefüllten Waschbecken.
  • Die Frühlingszwiebel putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronensaft und Kreuzkümmel mischen. Den Feldsalat putzen.
  • Den Bulgur in einem Sieb abtropfen lassen und in einer Schüssel mit dem Öl mischen. Auflockern und die Granatapfelkerne, den Knoblauch und die Zwiebel untermischen. Den Zitronensaft zufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Feldsalat erst kurz vor dem Anrichten unterheben, da er sonst einfällt.

Nährwerte

Kalorien: 240kcal | Kohlehydrate: 52g | Eiweiß: 8g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 314mg | Kalium: 560mg | Ballaststoffe: 12g | Zucker: 11g | Vitamin A: 2496IU | Vitamin C: 36mg | Kalzium: 53mg | Eisen: 2mg
taboulehgranatapfel
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus