teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
hortopita8400

Spanakopita – Spinatpastete

Pastete aus Filoteig mit Spinat, Feta, Frühlingszwiebel und Kräutern gefüllt
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 8
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Griechenland
Farbe: braun, grün
Geschmack: herb, knusprig, Kräuter, würzig-umami
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Hauptzutat: Gemüse
Saison: Sommer
Teigart: Filoteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Spinat
  • 400 g Schafskäse
  • 4 EL Petersilie glatt (frisch) (gehackt)
  • 3 EL Weizengrieß
  • 3 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 3 Eier
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 EL Zitronensaft frisch
  • 1 Filoteig siehe Rezept Filoteig
  • 0,5 Bund Dill
  • 0,5 TL Fenchelsamen wilder Fenchel
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Salz

Anleitungen

  • Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf im Olivenöl anschwitzen. Den Spinat waschen und tropfnass in den Topf geben. Zusammenfallen lassen und vom Herd ziehen. Das Ei mit den Gewürzen und dem Grieß verquirlen. Den Käse zerkrümeln. Alle Zutaten gründlich mischen und abschmecken.
  • Ein Backblech mit hohem Rand mit Öl auspinseln. Mit den dünn ausgerollten Filoblättern auslegen, den Rand überlappen lassen. Den Teig mit Öl bestreichen. Die Füllung darauf verteilen. Mit Filoteig abdecken und den Teig mit Öl bestreichen. Für besseren Glanz kann der Teig noch mit Milch bestrichen werden.
  • Die Spanakopita 200 Grad 50-60 Minuten backen.

Nährwerte

Kalorien: 294kcal | Kohlehydrate: 26g | Eiweiß: 15g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 106mg | Natrium: 852mg | Kalium: 790mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 3g | Vitamin A: 12108IU | Vitamin C: 37mg | Kalzium: 388mg | Eisen: 5mg
hortopita8400
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus