teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
syrischelimonade

Syrische Zitronenlimonade mit Minze

Aromatische, erfrischende Limonade für heiße Tage mit selbst gemachtem Zitronensirup und frischer Minze
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 12
Gericht: Limonade / Sirup
Land & Region: Levante, Syrien
Keyword: alkoholfrei, kalt
Farbe: gelb / gold
Geschmack: frisch, Kräuter, säuerlich, süßlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Kräuter, Obst
Saison: Sommer
Feste: Party
Grundkategorie: Getränke
Rezept drucken

Zutaten

  • 60 g Zucker nach Geschmack auch mehr
  • 4 Zitronen unbehandelt
  • 3 Zweige Minze große Zweige

Anleitungen

  • Von 2 Zitronen die Schale dünn abschälen. Die Früchte auspressen, Saft und Schale mit dem Zucker erhitzen, bis der Zucker sich gelöst hat.
  • Abgießen und erkalten lassen. Den Sirup portionsweise mit der Minze mit kaltem Wasser übergießen. Nach Geschmack auch Eis verwenden. Die Menge Sirup reicht je nach gewünschter Intensität für 2-3 Liter. Wer den Minzgeschmack intensiver möchte, kann die Minze vorher mit dem Sirup pürieren.
  • Soll der Sirup länger als 4, 5 Tage im Kühlschrank halten, sollte die Zuckermenge um die Hälfte erhöht werden und der Sirup kurz zum Kochen gebracht werden, abgießen und heiß abfüllen.

Nährwerte

Kalorien: 30kcal | Kohlehydrate: 8g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 1mg | Kalium: 50mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 6g | Vitamin A: 19IU | Vitamin C: 19mg | Kalzium: 9mg | Eisen: 1mg
syrischelimonade
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus