teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
1309501671_chatschapuri

Chatschapuri

Georgischer Käsepfannkuchen mit cremigem Käse gefüllter Pfannkuchen / Brot, in der Pfanne oder im Ofen gebacken
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Brot
Land & Region: Asien, Kaukasus
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, mild, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 750 g Mehl
  • 500 g Käse gerieben, halbfester, mildwürziger Käse, Sulguni oder Feta mit Mozzarella gemischt, türk. Beyaz Penir, Münster und Mozzarella, etc.
  • 250 ml Wasser nach Bedarf mehr
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 0,5 Hefe Würfel
  • Butter
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Hefe im zimmerwarmen Wasser lösen. Mit der Hälfte des Mehls vermengen. Das restliche Mehl, Salz, die Eier und so viel Wasser zufügen, dass ein geschmeidiger Teig entsteht, der nicht klebt. Die genaue Wassermenge variiert mit der Größe der Eier und der Aufnahmefähigkeit des Mehls. Den Teig kräftig durchkneten und zugedeckt stehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.
  • Den Käse je nach Sorte reiben oder zerkrümeln. Mit den beiden Eiern, etwas Pfeffer und je nach Käsesorte etwas Salz vermengen.
  • Den Teig kurz zusammenschlagen und in 4 Portionen teilen. Diese ausrollen, ein Viertel der Käsefüllung in der Mitte verteilen und den Rand zur Mitte umklappen und so zusammendrücken, dass alle Lücken geschlossen werden. Auf bemehlter Fläche herumdrehen und vorsichtig rund ausrollen, bis das Brot etwa 1 cm hoch ist. Aufpassen, dass der Teig nicht beschädigt wird, da sonst der Käse ausläuft.
  • Mit Butter bepinseln. Entweder in der Pfanne backen, dann zunächst die eine Seite mit Deckel, bis die Unterseite goldgelb ist, wenden und die andere Seite offen backen.
  • Oder alle Brote im Ofen bei 175 Grad goldgelb backen. Chatschapuri schmeckt nur gut, wenn es warm serviert wird. Abgekühltes Brot sollte daher vor dem Servieren erneut erwärmt werden.
  • Zu Salat servieren.

Nährwerte

Kalorien: 1044kcal | Kohlehydrate: 148g | Eiweiß: 40g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 20g | Cholesterin: 193mg | Natrium: 1530mg | Kalium: 308mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 6g | Vitamin A: 646IU | Kalzium: 657mg | Eisen: 10mg
1309501671_chatschapuri
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus