teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Philippinische Nudelsuppe mit Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen aus Schweinefleisch und Garnelen in einer würzigen Garnelenbrühe mit Frühlingszwiebeln und Reisnudeln
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Philippinen
Keyword: Fleischbällchen
Farbe: braun
Geschmack: pikant, würzig-umami
Hauptzutat: Meeresfrüchte, Schweinefleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Garnelen ungeschält
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • 100 g Reisnudeln feine
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 Ei
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer
  • Fischsauce
  • Öl

Anleitungen

  • Die Garnelen schälen. Die Schalen mit 1 Zehe Knoblauch und zwei gehackten Frühlingszwiebeln in einem Topf in etwas Öl anrösten. Ingwer, ein Schuss Fischsauce und 1 Liter Wasser zufügen, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen.
  • Inzwischen die Garnelen fein hacken. Ebenso 2 Frühlingszwiebeln. Beides mit 2 Knoblauchzehen, Ei, 1 TL Fischsauce und dem Ingwer mischen. Mit Pfeffer abschmecken. Kleine Bällchen daraus formen.
  • Die Suppe durch ein Sieb zurück in den Topf gießen. Die Fleischbällchen darin 20 Minute knapp unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen. Die restlichen Frühlingszwiebeln schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Brühe abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Nudeln und die Frühlingszwiebeln in die Suppe geben

Nährwerte

Kalorien: 381kcal | Kohlehydrate: 23g | Eiweiß: 33g | Fett: 16g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 275mg | Natrium: 946mg | Kalium: 373mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 329IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 104mg | Eisen: 1mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus