teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Wildkräutersalat mit Venusmuscheln und Seeteufel

Gedünstete Venusmuscheln und gebratener Seeteufel auf einem fruchtigen Wildkräutersalatbett mit Melone und Apfel; eine aromenreiche Vorspeise für Frühling und Sommer
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Salat
Land & Region: Cross Over
Farbe: grün, orange, weiß / creme
Geschmack: aromatisch, fruchtig, herb, würzig, zart
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Fisch, Meeresfrüchte, Obst, Wildkräuter
Feste: Ostern
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 1000 g Venusmuscheln
  • 300 g Seeteufel
  • 200 g Salat gemischt, Wildkräuter (Sauerampfer, Brunnenkresse, Rauke, etc.)
  • 100 ml Weißwein trocken
  • 70 g Staudensellerie
  • 50 g Lauchstange
  • 2 EL Zitronensaft frisch
  • 1 Zweig Thymian frisch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Cantaloupe-Melone
  • 1 Apfel
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel rot
  • 1 Möhre
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 0,5 Eichblattsalat
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Vinaigrette

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer rosa (geschrotet)

Anleitungen

  • Den Seeteufel in Portionsstücke teilen, in Butter von beiden Seiten goldgelb braten. Pfeffern und salzen und abgedeckt noch etwas nachziehen lassen. Die Muscheln unter kaltem Wasser abbürsten, dabei geöffnete Schalen aussortieren. Das Gemüse putzen und würfeln. Im heißen Öl anschwitzen, die Muscheln und die Pfefferkörner zugeben und mit dem Wein ablöschen. Die Gewürze zugeben und zugedeckt 5 Minuten gar ziehen lassen. Die Muscheln abgießen, dabei den Fond auffangen. Die Muscheln aus der Schale lösen, dabei einige Muscheln in Schale zur Dekoration beiseite legen.
  • Aus 8 El Fond und den übrigen Zutaten die Vinaigrette rühren. Die Wildkräuter darin schwenken und auf einem Teller anrichten. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in sehr dünne Spalten schneiden. Kurz in Zitronenwasser legen. Aus der Melone Kugeln ausstechen. Muscheln, Seeteufel, Melone und Apfel auf dem Salatbett anrichten und den zerstoßenen Pfeffer darüber streuen.

Nährwerte

Kalorien: 231kcal | Kohlehydrate: 27g | Eiweiß: 19g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 31mg | Natrium: 295mg | Kalium: 1035mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 19g | Vitamin A: 9325IU | Vitamin C: 61mg | Kalzium: 79mg | Eisen: 2mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus