teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Carpaccio von geräucherter Gänsebrust und Roter Beete

Aromatische Vorspeise aus geräucherter Gänsebrust und Roter Beete, hauchdünn geschnitten, mit Parmesanhobeln auf pikanter Brunnenkresse
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Cross Over
Farbe: grün, rosa, rot
Geschmack: fruchtig, geräuchert, Kräuter, würzig-umami
Hauptzutat: Geflügel, Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Gans geräucherte Gänsebrust
  • 80 g Rote Bete vorgegarte
  • 20 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 1 TL Aceto Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer geschrotet

Anleitungen

  • Von der geräucherten Gänsebrust die Fettränder entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben fächerförmig anrichten. Rote Bete ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und mit der Brunnenkresse auf der Gänsebrust anrichten.
  • Für die Vinaigrette Olivenöl mit Zitronensaft und Balsamico-Essig mixen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Vinaigrette über das Carpaccio und die Kresse träufeln. Parmesan mit dem Sparschäler hobeln und auf dem Carpaccion verteilen. Etwas gemörserten Pfeffer darüber streuen.

Nährwerte

Kalorien: 213kcal | Kohlehydrate: 2g | Eiweiß: 10g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 43mg | Natrium: 130mg | Kalium: 223mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 89IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 68mg | Eisen: 1mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus