teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Eierkuchen mit Gemüse-Bananen-Reisfüllung

Eierkuchen mit einer Füllung aus verschiedenen Gemüsen, Kochbanane und Reis, asiatisch gewürzt mit Zitronengras, Ingwer, Chili, Koriander und Sojasauce
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Mehlspeise
Land & Region: Asien
Farbe: bunt
Geschmack: aromatisch, fruchtig, Kräuter, scharf, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Braten, Dünsten
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 750 ml Wasser
  • 400 g Kochbananen
  • 200 g Paprika rot
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Jasminreis
  • 100 g Möhre
  • 100 g Weißkohl
  • 80 g Staudensellerie
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 15 g Ingwer frisch (gehackt)
  • 10 g Zitronengras frisch
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Sojasauce hell
  • 2 Chilischoten
  • 1 TL Pfeffer geschrotet
  • Salz
  • Mehl

für die Eierkuchen

  • 125 ml Wasser
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer weiß (gemahlen)

Zum Dekorieren

  • Korianderkraut gehackt

Anleitungen

  • Den Reis 10 Minuten in kochendem Wasser garen, danach im vorgeheizten Backofen bei 200 °C zugedeckt weitere 10 Minuten garen lassen.
  • Für die Eierkuchen das Mehl in einer Schüssel mit dem Wasser glatt rühren. Die Eier mit dem Schneebesen untermischen. Salzen und pfeffern. Den Teig ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Chilischoten halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien und fein würfeln. Den Ingwer reiben. Das Zitronengras, Frühlingszwiebel und Sellerie in feine Scheiben schneiden. Das Weißkraut in feine Streifen schneiden. Die Möhren Streichholz groß stifteln. Die Paprikaschoten halbieren und in Rauten schneiden. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und leicht mit Mehl bestauben.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und aus dem Teig 4 Eierkuchen backen.
  • Das Öl im Wok erhitzen und die Gewürze sowie die Frühlingszwiebeln darin kurz braten. Das vorbereitete Gemüse zugeben, 6 bis 8 Minuten in der Pfanne anbraten und herausnehmen. Die Bananen im Wok 2 bis 3 Minuten braten. Das Gemüse und den Reis zugeben und alles nochmals 2 Minuten braten. Den Gemüsefond und die Sojasauce einrühren. Nach Bedarf salzen. Den Koriander einstreuen.
  • Die Eierkuchen mit der Reimischung füllen und aufrollen.

Nährwerte

Kalorien: 531kcal | Kohlehydrate: 108g | Eiweiß: 17g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 82mg | Natrium: 317mg | Kalium: 2061mg | Ballaststoffe: 23g | Zucker: 25g | Vitamin A: 30657IU | Vitamin C: 66mg | Kalzium: 190mg | Eisen: 14mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus