teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
linsensuppecastelluccio1300

Zuppa di Lenticchie di Castelluccio

Umbrische Linsensuppe – Einfache, aber sehr aromatische Linsensuppe, die ihr feines Aroma aus den umbrischen Berglinsen Lenticchie di Castelluccio zieht
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Italien, Umbrien
Farbe: braun
Geschmack: deftig, mild, nussig, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Hülsenfrüchte
Saison: Herbst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 250 g Linsen getrocknet, Lenticchie di Castelluccio di Norcia
  • 1 Stück Staudensellerie
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Dose Geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Die Linsen waschen und 1 cm mit Wasser bedeckt ohne Zugabe von Salz in einem Topf zum Kochen bringen. 30 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Dabei bei Bedarf etwas Wasser zufügen.
  • Sellerie und Möhre sehr klein würfeln und mit den Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen. Die Tomaten zufügen und alles einköcheln lassen. Zu den Linsen geben und mit Wasser auf die gewünschte Konsistenz bringen. MIt Pfeffer, Salz und Olivenöl abschmecken.
  • Die Suppe kann auch mit etwas klein gewürfeltem Schinken oder Salsiccia zubereitet werden.
  • Mehr Zutaten braucht es nicht. Das Aroma kommt von den Linsen.

Nährwerte

Kalorien: 238kcal | Kohlehydrate: 42g | Eiweiß: 17g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 16mg | Kalium: 686mg | Ballaststoffe: 20g | Zucker: 3g | Vitamin A: 2572IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 46mg | Eisen: 5mg
linsensuppecastelluccio1300
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus