teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
belgischewaffel

Belgische Waffeln

mit Butter und Crème fraîche 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 8
Gericht: Mehlspeise
Land & Region: Belgien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: frisch, knusprig, süß, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Crème Fraîche
  • 100 g Puderzucker
  • 6 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 0,5 TL Salz

Anleitungen

  • Butter cremig rühren. Eier im warmen Wasserbad schaumig schlagen und mit dem Mehl in die Butter rühren. Mit Creme fraîche und Salz vermischen.
  • Den Teig portionsweise im ausgefetteten Waffeleisen (für Brüssler Waffeln) backen.
  • Puderzucker mit Vanillezucker vermischen und die frisch gebackenen Waffeln gut damit bestreuen.

Nährwerte

Kalorien: 464kcal | Kohlehydrate: 37g | Eiweiß: 8g | Fett: 32g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Cholesterin: 198mg | Natrium: 308mg | Kalium: 109mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 13g | Vitamin A: 1056IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 48mg | Eisen: 2mg
belgischewaffel
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus