teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
mushypeas

Fresh Mushy Peas

Erbsenpüree aus frischen Erbsen mit Minze und Frühlingszwiebel, zu Fish and Chips, auch als Beilage zum Grillen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Großbritannien
Keyword: kalt, warm
Farbe: grün
Geschmack: Kräuter, mild, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Feste: Buffet, Party
Grundkategorie: Kochen
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Erbsen geforen, oder frische
  • 10 Blatt Minze
  • 5 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 3 EL Butter
  • 0,5 Zitrone den Saft
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Erbsen mit 1 EL Butter und den Frühlingszwiebeln anschwitzen und weich garen. Mit der Minze, der restlichen Butter und der Zitrone pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch wenig Wasser zufügen. Mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 137kcal | Kohlehydrate: 24g | Eiweiß: 9g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 2mg | Natrium: 16mg | Kalium: 440mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 9g | Vitamin A: 1422IU | Vitamin C: 71mg | Kalzium: 58mg | Eisen: 3mg
mushypeas
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus