teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
koreaGurkensalatgcc

Koreanischer Gurkensalat

Aromatisch scharfer Gurkensalat mit Sesam, Sesamöl und Chili
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Korea
Farbe: grün
Geschmack: nussig, pikant, Röstaromen, säuerlich, scharf
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Reisessig
  • 1 Salatgurke
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Sesamöl dunkel
  • 1 TL Chilipulver koreanisches Gochugaru, alternativ 1 TL Paprika edelsüß und 1 Msp. Cayennepfeffer bzw. scharfes Chilipulver
  • 0,5 TL Zucker
  • Salz

Anleitungen

  • Die Gurke längs vierteln, die Kerne entfernen und die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Den Sesam rösten. Die Frühlingszwiebel putzen und mit den Grün in dünne Scheiben schneiden. Essig, Zucker und Chili verrühren und das Sesamöl unterrühren.
  • Alle Zutaten vermischen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Nährwerte

Kalorien: 16kcal | Kohlehydrate: 2g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 3mg | Kalium: 119mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 218IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 15mg | Eisen: 1mg
koreaGurkensalatgcc
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus