Goccus Beta Goccus Head

Feigen-Mandel-Makronen

Backen - Kleingebäck - Plätzchen, Kekse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
160 gFeigen (getrocknet)
160 gMandelstifte
120 gPuderzucker
50 Oblaten
2 Eiweiß
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Backen

Saison

ganzjährig

Land

Italien

Region

Süditalien

Farbe

weiß/creme
hellbraun

Zubereitung

Feingewürfelte Feigen und Mandelstifte nacheinander in einer Pfanne unter ständigem Rühren leicht
bräunen, danach abkühlen lassen.

Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den gesiebten Puderzucker einrieseln lassen. Feigen und Mandeln vorsichtig unter den Eischnee heben.

Mit zwei Löffeln kleine Teighäufchen auf die Oblaten setzen, bei 150°C 25 Minuten backen; aber nur ganz leicht bräunen lassen.

Die Makronen ausgekühlt in eine Gebäckdose schichten, gut verschlossen aufbewahren.

Geschmack

trocken
knusprig
fruchtig
aromatisch
zart
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   38,90
Fett   1,81
Kohlehydrate   4,69
Eiweiß   0,91
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   0,79
Calcium   15,92
Eisen   0,23
Vitamin-C   0,34