teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
teedummy1226

Persischer Reispudding

Milchreis mit Safran und Rosenwasser, mit Mandeln und Pistazien serviert
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Reisgericht
Land & Region: Iran, Persien
Farbe: weiß / creme
Geschmack: blumig, buttrig, fruchtig, nussig, süß
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Reis
Feste: Buffet
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 ml Wasser
  • 250 g Rundkornreis
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 50 g Mandelstifte
  • 50 g Pistazienkerne
  • 50 g Zucker
  • 4 EL Rosenwasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Safranfäden
  • Zimt

Anleitungen

  • Den Reis waschen und mit dem Wasser in einem großen Topf aufsetzen. Zum Kochen bringen und unter regelmäßigem Rühren garen. In der Zwischenzeit den Safran mit dem Rosenwasser und dem Zucker mischen. Bei mittlerer Hitze so lange Rühren, bis Zucker und Safran sich gelöst haben. Kurz bevor der Reis gar ist, den Sirup untermischen und die Butter in Flocken auf den Reis verteilen und einsickern und fertig garen lassen.
  • Den Reis mit den gerösteten Mandelstiften und den Pistazien servieren.
  • Der Reis ist so als Kompromiss gesüsst für westliche und persische Verhältnisse. Eigentlich sehr süß sollte die Zuckermenge nach Geschmack angepasst werden.

Nährwerte

Kalorien: 511kcal | Kohlehydrate: 68g | Eiweiß: 10g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 27mg | Natrium: 205mg | Kalium: 282mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 14g | Vitamin A: 364IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 71mg | Eisen: 1mg
teedummy1226
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus