Goccus Beta Goccus Head

Frittelle di Riso

Backen - Kleingebäck - Fettgebackenes

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 mlMilch
70 gAprikosen (getrocknet)
30 gKirsche(n), kandiert
3 ELMehl
2 ELButter
2 ELMandeln, gehackt
2 Ei(er)
2 ELVin Santo
2 ELZucker, braun (Vollzucker)
1 TLZitronenschale (gerieben)
1 Tasse(n)Risottoreis
1 ELPinienkerne
1 ELOrangenschale (gerieben)
1 PriseSalz
0,3 Hefe (Würfel)
 Puderzucker
 Frittierfett


Kurzbeschreibung

Frittiertes Reisgebäck mit Aprikosen, kandierten Kirschen, Mandeln und Pinienkernen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Frittieren

Land

Italien

Region

Friaul, Venetien

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Früchte würfeln. Mit den Nüssen mischen und dem Vin Santo beträufeln.

Die Milch mit 1 EL Zucker und dem Salz aufkochen, den Reis zugeben und bei kleiner Hitze unter stetem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Die Butter zugeben und so lange weitergaren, bis ein fester Brei entstanden ist.

Die Eier trennen und die Eiweiß mit dem restlichem Zucker zu steifem Schnee schlagen. Zitronen- und Orangenschale, Eigelb, Mehl und Hefe unter den lauwarmen Reisbrei kneten. Mehl, Früchte und Nüsse ebenfalls unterkneten. Zum Schluss den Eischnee unterziehen. Mit feuchten Esslöffeln Kügelchen abstechen und in heißem Fritierfett goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm mit Puderzucker bestäuben.

Geschmack

knusprig
nussig
fruchtig
süßlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   71,76
Fett   3,38
Kohlehydrate   7,37
Eiweiß   2,53
Cholesterin   29,41
Ballaststoffe   0,67
Calcium   42,20
Eisen   0,54
Vitamin-C   1,61