Goccus Beta Goccus Head

Phirni

Indischer Reis-Mandelpudding

Kochen - Cremespeisen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 mlMilch
40 gLangkornreis, geschält
40 gMandeln (gehobelt)
3 ELZucker
1 Msp.Safranfäden
optional
1 TLKardamomsamen (gemahlen)
0,5 TLKewrablütenwasser


Kurzbeschreibung

Mit Kewrawasser (Pandanusblütenwasser) und Kardamom blumig aromatisierter Pudding auf Basis von Reis, Mandeln und Milch


Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

5 Std

Aufwand

gering

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Den Reis in Wasser einige Stunden einweichen. Abgießen und zu einer Paste mahlen. Den Safran in wenig heißem Wasser auflösen. In einer beschichteten Pfanne die Milch bei kleiner Hitze erwärmen. Die übrigen Zutaten bis auf die Mandeln zufügen. Ständig rühren, bis die Milch andickt. Vom Herd ziehen und die Mandeln einrühren.

In Portionsschälchen füllen und kalt stellen. Traditionell wird Phirni mit einem auf den Pudding aufgelegten Stück Silberfolie (Alufolie) oder Goldfolie serviert.

Geschmack

nussig
aromatisch
intensiv
cremig / sahnig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   234,05
Fett   9,97
Kohlehydrate   29,11
Eiweiß   6,80
Cholesterin   16,25
Ballaststoffe   1,66
Calcium   178,25
Eisen   0,64
Vitamin-C   0,21