Suche

Salsa von gerösteten Paprika und getrockneten Tomaten

Intensiv aromatische Salsa aus gerösteter roter Paprika und eingelegten, getrockneten Tomaten, verfeinert mit Kräutern und Cayennpfeffer; zu gedünstetem oder gegrillten Gemüse, Fisch, hellem Fleisch oder Pasta
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Pastasaucen, Saucen
Land & Region: Italien
Farbe: rot
Geschmack: aromatisch, fruchtig, intensiv, Kräuter, pikant, süßlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick
Rezept drucken

Zutaten

  • 7 Tomaten getrocknet, inklusive etwas vom Öl
  • 3 Paprika rot
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 1 TL Rosmarin frisch (gehackt)
  • 1 Zweig Thymian frisch (gerebelt)
  • 1 TL Rohzucker
  • Cayennepfeffer

Anleitungen

  • Die Paprika in Stücke teilen, dabei Strunk, Samen und Scheidewände entfernen. Bei 170 Grad auf dem Backbleck backen, bist die Haut Blasen wirft. Unter einem feuchten Tuch ausschwitzen lassen, häuten und klein würfeln. Die Tomaten ebenfalls klein würfeln. Alle Zutaten mischen und abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 30kcal | Kohlehydrate: 7g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 8mg | Kalium: 351mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1442IU | Vitamin C: 20mg | Kalzium: 18mg | Eisen: 1mg