teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Entrecôte vom Hirsch in der Salbeikruste

Hirschentrecôte am Stück mit einer Weißbrot-Salbei-Kruste überbacken, dazu eine aromatische Rotwein-Tresterbrand-Sauce
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: alkoholisch
Farbe: braun
Geschmack: aromatisch, herb, knusprig, Kräuter, Röstaromen
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Wildfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Hirschentrecôte

  • 600 g Hirschfleisch
  • 10 ml Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer gemahlen

Salbeikruste

  • 100 g Paniermehl frisch gezupftes Weißbrot
  • 20 g Schalotte fein gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Zweig Salbei frisch, in feine Streifen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer gemahlen

Sauce

  • 50 ml Rotwein
  • 30 g Butter kalt, gewürfelt
  • 30 ml Wildfond
  • 10 ml Tresterbrand
  • 2 EL Honig
  • 1 Zweig Thymian frisch (gerebelt)
  • 1 EL Salbei frisch (gehackt)

Anleitungen

  • Fleisch salzen und pfeffern. Öl erhitzen und kurz von allen Seiten anbraten. Auf dem Rost (mit Fettpfanne darunter) im Ofen bei 80 Grad ca. 90 Minuten garen. Dabei öfter wenden.
  • Schalotten in Butter glasig dünsten, Salbei kurz mitdünsten. In einer Schüssel kurz auskühlen lassen. Die Schalotten-Salbei-Masse mit den Bröseln mischen, das Eigelb unterrühren, gut durchkneten und würzen. Nach Ende der Garzeit des Hirschentrecôtes die Masse darauf verteilen und bei 280°C im Backofen knusprig überbacken.
  • Bratensatz mit Rotwein ablöschen, durch ein Sieb streichen. Wildfond dazugeben und einkochen lassen. Gehackten Salbei mit Honig und Trester vermischen und einrühren. Kurz vor dem Servieren mit der kalten Butter aufmontieren und den Thymian dazugeben.

Nährwerte

Kalorien: 427kcal | Kohlehydrate: 20g | Eiweiß: 39g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 203mg | Natrium: 366mg | Kalium: 570mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 377IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 59mg | Eisen: 7mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus