teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
dimsumrindfleisch

Dim Sum mit Rindfleisch und Frühlingszwiebeln

Gedämpfte Teigtaschen mit Rindfleisch, Frühlingszwiebeln und Ingwer gefüllt
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 40
Gericht: Fingerfood
Land & Region: China, Kanton
Farbe: weiß / creme
Geschmack: mild, nussig, würzig-umami, zart
Zubereitungsart: Dämpfen
Hauptzutat: Rindfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 350 g Rinderhackfleisch
  • 40 Blatt Wan Tan Blätter
  • 5 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 1 EL Sojasauce hell
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 TL Sesamöl dunkel
  • 1 EL Reiswein
  • 1 TL Öl

Anleitungen

  • Den Knoblauch im Öl anbraten, so dass er leicht Farbe nimmt. Abkühlen lassen. Mit den übrigen Zutaten für die Füllung gründlich vermischen.
  • Etwas Füllung in die Mitte eines Teigblattes geben. Die Ränder befeuchten und das Blatt zum Dreieck falten. Die länglichen Spitzen über die Mitte zur offenen Pyramide falten.
  • Im geölten Bambuskorb 10 Minuten dämpfen.

Nährwerte

Kalorien: 22kcal | Kohlehydrate: 1g | Eiweiß: 2g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 6mg | Natrium: 23mg | Kalium: 4mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 15IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 2mg | Eisen: 1mg
dimsumrindfleisch
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus