teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
ketchupdummy1186

Granatapfel-Mandarinen-Gelee

Mandarinengelee mit Granatapfelsaft, Koriander und Vanille
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 10
Gericht: Konfitüren, Marmelade
Land & Region: Cross Over
Farbe: orange
Geschmack: aromatisch, fruchtig, herb, süßlich
Saison: Winter
Grundkategorie: Einmachen
Mahlzeit: Frühstück
Rezept drucken

Zutaten

  • 800 g Mandarinen nur die Filets gewogen
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 150 ml Granatapfelsaft
  • 1 EL Koriandersamen
  • 0,5 Vanilleschote

Anleitungen

  • Die Mandarinenfilets mit der aufgeschlitzen Schote und den angedrückten Koriandersamen aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren. 750 ml Flüssigkeit abmessen. Zusammen mit dem Granatapfelsaft und dem Gelierzucker erneut aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen Sofort in Gläser füllen und verschließen.

Nährwerte

Kalorien: 245kcal | Kohlehydrate: 63g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 4mg | Kalium: 169mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 60g | Vitamin A: 551IU | Vitamin C: 22mg | Kalzium: 32mg | Eisen: 1mg
ketchupdummy1186

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus