teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Wildfond

Grundrezept für aromatischen Wildfond als Basis für Wildsaucen und Wildsuppen
Zubereitungszeit: 3 Stunden
Arbeitszeit: 3 Stunden
Portionen: 10
Gericht: Suppe
Land & Region: Cross Over
Keyword: Grundrezept
Geschmack: aromatisch, Röstaromen, würzig, würzig-umami
Hauptzutat: Fleisch, Wildfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 2000 g Wildknochen und Parüren
  • 700 ml Rotwein
  • 100 g Schweinespeck durchwachsen
  • 100 g Knollensellerie
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Petersilienwurzel frisch
  • 1 EL Wacholder
  • 1 Möhre
  • 1 Bouquet garni frisch, aus Thymian, Rosmarin, Lorbeer
  • 1 EL Piment

Anleitungen

  • Die Zwiebeln und das Wurzelgemüse waschen und würfeln (mit Schale). Den Speck ebenfalls würfeln und in einem großen Topf anbraten. Herausnehmen und im Fett die grob gehackten Wildknochen und -parüren kräftig anbraten. Das Gemüse zufügen und ebenfalls kräftig mitrösten. Das Tomatenmark unterrühren und kurz mitrösten. Mit dem Rotwein ablöschen, die Gewürze und Kräuter zufügen und so viel Wasser angießen, dass alles gut bedeckt ist. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 2 Stunden simmern lassen.
  • Durch ein Sieb gießen und erkalten lassen. Die Fettschicht abheben. Nach Bedarf klären oder so weiterverwenden.

Nährwerte

Kalorien: 116kcal | Kohlehydrate: 6g | Eiweiß: 2g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 7mg | Natrium: 87mg | Kalium: 171mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 1041IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 17mg | Eisen: 1mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus