teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
belgischewaffel

Waffeln nach Brüsseler Art

Saftig-knusprige, dicke Waffeln aus dem rechteckigen Waffeleisen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 8
Gericht: Mehlspeise
Land & Region: Belgien, Mitteleuropa
Keyword: kalt, Omas Klassiker, warm
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, süß, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Feste: Party
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker

Anleitungen

  • Mehl und Backpulver mischen. Die Butter schmelzen lassen. Die Eier schaumig rühren, den Zucker hinein rühren, Milch, Salz und Vanillezucker unterrühren und die abgekühlte Butter zugeben. Alles gut vermischen. Zuletzt das Mehl gründlich unterrühren.
  • Waffeleisen (für Brüssler Waffeln) erhitzen und die Waffeln 2 – 3 Minuten lang backen.

Nährwerte

Kalorien: 461kcal | Kohlehydrate: 62g | Eiweiß: 10g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 125mg | Natrium: 242mg | Kalium: 143mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 14g | Vitamin A: 638IU | Kalzium: 69mg | Eisen: 3mg
belgischewaffel
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus