teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
eierkuchen

Eierpfannkuchen – Eierkuchen

Grundrezept für fluffige Pfannkuchen mit hohem Eianteil; zubereitet mit Eischnee
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Mehlspeise
Land & Region: Deutschland, Ostdeutschland
Keyword: Grundrezept
Farbe: gelb / gold
Geschmack: buttrig, samtig, weich
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Eier, Mehl
Feste: Karneval
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Brunch, Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 200 g Weizenmehl
  • 30 g Butter zerlassen
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
  • Milch und Mehl verrühren. Die leicht verquirlten Eigelbe nach und nach unterrühren. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterziehen.
  • In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze nacheinander backen. Nicht zu starke Hitze, da die Pfannkuchen sonst trocken werden.
  • Dazu Zucker, Konfitüre, Honig, Butter, Sirup o.ä. servieren.
  • Als Variation können für süße Pfannkuchen Rosinen, Apfel- oder Birnenstücke mit eingebacken werden. Für herzhafte Pfannkuchen Speck, Käse und / oder Tomaten nehmen.

Nährwerte

Kalorien: 376kcal | Kohlehydrate: 42g | Eiweiß: 16g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 269mg | Natrium: 277mg | Kalium: 244mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 4g | Vitamin A: 665IU | Kalzium: 129mg | Eisen: 3mg
eierkuchen
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus