teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Raselhanout1338

Ras el-Hanout

Marokkanische Gewürzmischung mit bitteren, süßen und scharfen Aromen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 1
Gericht: Gewürzmischung
Land & Region: Afrika, Marokko
Farbe: braun, rot
Geschmack: bitter, scharf, süßlich
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 5 Kardamomkapseln
  • 5 Nelken
  • 3 Zimtstange
  • 2 TL Paradieskörner
  • 1 TL Muskatblüte
  • 1 TL Galgant
  • 1 TL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 EL Kubebenpfeffer
  • 1 TL Langpfeffer
  • 1 EL Rosenblüten getrocknet

Anleitungen

  • Die trockenen, ganzen Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie angenehm duften. Alle Zutaten im Mixer mahlen und durchsieben. In einem dunklen Schraubglas aufbewahren.
    Es gibt keine feste Mischung für Ras el Hanout. Die Mischung muss nur süße, scharfe und bittere Aromen enthalten. Variationen sind daher erlaubt.

Nährwerte

Kalorien: 79kcal | Kohlehydrate: 19g | Eiweiß: 2g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 7mg | Kalium: 157mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 1g | Vitamin A: 416IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 144mg | Eisen: 3mg
Raselhanout1338
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus