teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Samale – Rumänische Kohlrouladen

Krautwickel auf rumänische Art mit Fleisch und Reis gefüllt, in Sauerkraut, Speck und Tomate geschmort
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 8
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Rumänien, Südosteuropa
Farbe: grün
Geschmack: deftig, pikant, säuerlich
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Fleisch, Gemüse
Saison: Herbst, Winter
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Hackfleisch gemischt
  • 500 g Sauerkraut
  • 250 g Schweinespeck geräuchert
  • 150 g Schweinebauch
  • 100 g Saure Sahne
  • 50 g Reis gegart
  • 50 g Tomatenmark
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Weißkohl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1,5 TL Paprika rosenscharf
  • 0,5 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Hackfleisch mit dem Reis, 1 EL Tomatenmark, Salz und Pfeffer mischen.
  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Den Kohlkopf immer wieder hineintauchen und die äußeren Blätter entfernen. Den dicken Strunk flach schneiden bzw. als Keil ausschneiden.
  • Die Blätter je nach Größe mit 1-2 Löffeln Füllung füllen und zu Päckchen zusammenschlagen.
  • In einem Topf den Speck im Schmalz anbraten. Die Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Sauerkraut, Pfeffer, Paprika und Salz zufügen, das restliche Tomatenmark unterrühren.
  • In einem großen Topf den Boden mit dem Sauerkraut bedecken. Nun abwechselnd Kohlrouladen und Sauerkraut einschichten. Mit einer Schicht Sauerkraut abschließen. Den Schweinebauch in Streifen schneiden und oben auflegen. 1 Tasse Wasser angießen und das Lorbeerblatt hineinstecken. Mit Deckel bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen und 1 Stunde schmoren lassen. Im Ofen bei 175 Grad offen weitergaren, bis die Flüssigkeit weit gehend reduziert ist.
  • Die Samale mit dem gehackten Dill und der sauren Sahne servieren.

Nährwerte

Kalorien: 587kcal | Kohlehydrate: 19g | Eiweiß: 37g | Fett: 44g | Gesättigte Fettsäuren: 16g | Cholesterin: 128mg | Natrium: 392mg | Kalium: 504mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 7g | Vitamin A: 450IU | Vitamin C: 67mg | Kalzium: 93mg | Eisen: 4mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus