teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Indische Kohlrouladen

Mit würzig gebratenem Lammhack gefüllte Kohlrouladen in Ingwer-Tomatensauce
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 6
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Indien, Nordindien
Farbe: grün, rot
Geschmack: aromatisch, fruchtig, intensiv, säuerlich, scharf, süßlich, würzig
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Gemüse, Lamm
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Füllung

  • 500 g Lammhackfleisch
  • 3 TL Ingwer frisch (gehackt)
  • 2 EL Zitronensaft frisch
  • 2 Chilischoten grün, gewürfelt
  • 2 EL Korianderkraut gehackt
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 EL Garam-Masala
  • 0,5 TL Kurkuma

Allgemein

  • 1 Weißkohl klein
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 1 Pizzatomaten
  • 1 EL Garam-Masala

Anleitungen

  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Knoblauch, Chili und Ingwer zufügen und kurz mitschwitzen. Den Kurkuma einrühren und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Salz abschmecken. Zugedeckt auf kleiner Hitze 15 Minuten schmoren lassen. Aufdecken, Garam Masala, Zitronensaft und Koriander einrühren und so lange weiterrühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Den Strunk vom Kohl ausschneiden. In einem ausreichend großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Den Kohlkopf immer wieder einige Minuten eintauchen und die Außenblätter lösen (12 Stück). Die kleinen Innenblätter fein schneiden oder raffeln.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Den geraffelten Kohl, die Tomaten, den Ingwer und die in Scheiben geschnittene Zitrone zufügen. Mit Garam Masala, Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Wasser zufügen. Die Sauce auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Inzwischen den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Je 2 EL Füllung in die Mitte eines Kohlblattes setzen. Rechts und links umschlagen und die Kohlrouladen zu Päckchen rollen. Den Boden eines flachen Bräters oder einer Auflaufform mit etwas Tomatensauce ausstreichen. Die Kohlrouladen mit der Naht nach unten einsetzen. Mit der restlichen Sauce übergießen. Die Form mit Alufolie abdecken 1 Stunde garen. In den letzten 10 Minuten die Alufolie entfernen.
  • Mit Reis servieren.

Nährwerte

Kalorien: 301kcal | Kohlehydrate: 16g | Eiweiß: 17g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 61mg | Natrium: 80mg | Kalium: 569mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 8g | Vitamin A: 314IU | Vitamin C: 89mg | Kalzium: 89mg | Eisen: 2mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus