teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Provenzalisches Schmorkaninchen

Würziges Schmorkaninchen mit Speck, Paprika, Kapern und Oliven in rahmiger Sauce
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Provence, Südfrankreich
Farbe: braun, rosa
Geschmack: herb, Kräuter, pikant, Röstaromen
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Wildfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 1500 g Kaninchen
  • 250 ml Geflügelfond
  • 100 g Schweinespeck durchwachsen
  • 70 g Oliven entsteint (schwarz)
  • 3 EL Crème Fraîche
  • 1 Paprika grün
  • 1 Zweig Thymian frisch
  • 1 Bund Petersilie glatt (frisch)
  • 1 EL Kapern
  • 1 TL Senf scharf
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb

Für die Marinade

  • 500 ml Rosé Wein
  • 60 g Staudensellerie gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 2 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Thymian frisch

Anleitungen

  • Das Kaninchen waschen und in Portionsstücke teilen. Den Wein mit den übrigen Zutaten für die Marinade erwärmen und etwas abkühlen lassen. Über das Fleisch gießen und einige Stunden marinieren lassen.
  • Die Paprika häuten, Trennwände und Samen entfernen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Den Speck würfeln, in einem Topf knusprig auslassen. Die Kaninchenteile aus der Marinade nehmen und abtupfen. Zum Speck geben und ringsherum goldbraun anbraten. Die Marinade durch ein Sieb gießen und das Gemüse zum Fleisch geben. Die Hälfte der Marinade zugießen und bei geöffnetem Topf schmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Rest Marinade, den Fond und die Paprikawürfel zugeben und bei geschlossenem Topf eine halbe Stunde schmoren.
  • Kräuter, Salz, Pfeffer und Senf zugeben und das Fleisch garen (weiter ca. 20 Minuten). Die Oliven und Kapern zugeben und die Crème fraîche unterrühren. Abschmecken und mit Bandnudeln servieren.

Nährwerte

Kalorien: 757kcal | Kohlehydrate: 7g | Eiweiß: 79g | Fett: 34g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 231mg | Natrium: 851mg | Kalium: 1490mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 586IU | Vitamin C: 8mg | Kalzium: 87mg | Eisen: 7mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus