teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Gegrillte thailändische Hähnchenspieße

Grillspieße mit Limette, Koriander, Knoblauch und Pfeffer
Vorbereitungszeit: 2 Stunden
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fingerfood, Fleischgericht
Land & Region: Thailand
Farbe: braun
Geschmack: frisch, fruchtig, Kräuter, pfeffrig
Zubereitungsart: Grillen / BBQ
Hauptzutat: Geflügel
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 800 g Hähnchenbrust
  • 8 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 3 EL Korianderkraut gehackt
  • 3 Limetten
  • 2 EL Meersalz
  • 2 EL Pfefferkörner

Anleitungen

  • Die Hähnchenbrüste kalt abwaschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Salz und Knoblauch mischen. Die Pfefferkörner im Mörser nicht zu fein zerstoßen. Koriander, Knoblauchsalz und den Saft einer Limette untermörsern. Die Mischung gut in das Fleisch einmassieren und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen. (Es sollten mind. 2-3 Stunden sein)
  • Auf (damit sie nicht verbrennen) in Wasser eingeweichte Holzspieße stecken und von beiden Seiten goldbraun grillen. Mit Limettenvierteln servieren.

Nährwerte

Kalorien: 254kcal | Kohlehydrate: 8g | Eiweiß: 43g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 128mg | Natrium: 428mg | Kalium: 815mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Vitamin A: 136IU | Vitamin C: 19mg | Kalzium: 37mg | Eisen: 1mg
kochendummy1135

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus