teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backhendl

Backhendl

Gebackene Hähnchenteile – Klassiker der Wiener Küche
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fingerfood
Land & Region: Österreich, Wien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: deftig, knusprig
Zubereitungsart: Frittieren
Hauptzutat: Geflügel
Feste: Party
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 50 g Butterschmalz
  • 12 Hähnchenflügel oder Hähnchenunterkeulen
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Delikatesspaprika
  • Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Geflügel mit Küchenpapier gut abtrocknen. Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Mehl vermischen, die Fleischstücke darin wenden, bis sie rundum davon überzogen sind.
  • Nun die Eier verquirlen und die Hähnchenteile darin wenden, anschließend sofort panieren.
  • Das Fett in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile zunächst 5 Minuten backen, dann kurz abkühlen lassen und erneut für 5 Minuten in die Pfanne geben, bis alle schön knusprig braun sind.

Nährwerte

Kalorien: 848kcal | Kohlehydrate: 9g | Eiweiß: 68g | Fett: 58g | Gesättigte Fettsäuren: 19g | Cholesterin: 342mg | Natrium: 285mg | Kalium: 686mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 8g | Vitamin A: 708IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 55mg | Eisen: 4mg
backhendl
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus