teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Ayam Bali

Balinesisches Hähnchen – mit Kemirinüssen, Palmzucker und Ingwer
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Indonesien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: cremig / sahnig, hot / sehr scharf, nussig, würzig-umami
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Geflügel
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 250 ml Kokosmilch
  • 6 Kemirinüsse Ersatzweise Cashewkerne
  • 3 Chilischoten rot
  • 2 EL Zitronensaft frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sojasauce dunkel
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 Hähnchen ca. 1,2 kg
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • Salz
  • Öl

Anleitungen

  • Zwiebel. Ingwer, Knoblauch, Chili (ohne Samen), Nüsse und Sojasauce im Mixer zu einer Paste verrühren. Das Hähnchen innen und außen mit kalten Wasser abbrausen, trocken tupfen und vierteln.
  • In einem Bräter etwas Öl erhitzen und die Hähnchenteilen von allen Seiten goldbraun anbraten. Auf Küchenpapier das Fett absaugen lassen. Bis auf 1 El das Öl aus dem Bräter abgießen und die Paste darin einige Minuten anschwitzen. Zucker, Zitronensaft, Kokosmilch und Salz zufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Hähnchenteile einlegen und 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Nährwerte

Kalorien: 462kcal | Kohlehydrate: 8g | Eiweiß: 37g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 143mg | Natrium: 152mg | Kalium: 522mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 5g | Vitamin A: 588IU | Vitamin C: 54mg | Kalzium: 61mg | Eisen: 2mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus