teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Fava Pantremeni – Erbsencreme mit Tomate und Kapern

Erbsenpüree mit Zwiebeln, Tomaten und Kapern, mit Kräutern und Zimt aromatisiert; eine cremig pikante Vorspeise oder als Meze zu einem Glas Wein
Vorbereitungszeit: 8 Stunden
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 10 Stunden
Portionen: 4
Gericht: Dips
Land & Region: Griechenland
Farbe: weiß / creme
Geschmack: cremig / sahnig, pikant, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Hülsenfrüchte
Feste: Buffet
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 150 g Spalterbsen getrocknet
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 Tomaten vollreife oder Konservenware
  • 2 EL Essig oder Zitronensaft
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 2 EL Kapern
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Msp. Zimt
  • Meersalz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Erbsen einige Stunden in kaltem Wasser einweichen.
  • Die Hälfte der Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten. Die Erbsen abgießen und in den Topf geben. Mit frischem Wasser aufgießen, so dass die Erbsen 2 Finger breit mit Wasser bedeckt sind. Aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Flamme garen lassen. Die genau Garzeit hängt von der Einweichdauer ab (40-90 Minuten).
  • Die Tomaten auf einer Reibe raffeln. Die restlichen Zwiebelwürfel im verbliebenen Öl anschwitzen. Die Tomaten, Zimt und Lorbeer zufügen und die Sauce dicklich einköcheln lassen. Die Kapern einrühren und mitziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Erbsen kräftig durchrühren und mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz abschmecken. Mit der Tomatensauce servieren.

Nährwerte

Kalorien: 187kcal | Kohlehydrate: 34g | Eiweiß: 10g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 29mg | Kalium: 894mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 6g | Vitamin A: 1025IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 74mg | Eisen: 2mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus