teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Safran-Tabouleh mit Minze

Aromatische Taboulé-Variante mit Couscous, Petersilie, Minze, Safran und Zitrone
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Naher Osten
Farbe: gelb / gold, grün
Geschmack: aromatisch, blumig, frisch, fruchtig, Kräuter, säuerlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Getreide, Kräuter
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Couscous
  • 100 g Spinat junger; ggf. auch Rucola
  • 60 ml Olivenöl
  • 15 Blatt Minze
  • 1 EL Butter optional
  • 1 Zitrone unbehandelt, Schale und Saft
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 Bund Petersilie glatt (frisch)
  • 1 Msp. Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Safran mit etwas Salz zerreiben. Den Couscous in Salzwasser bissfest garen, abgießen, sofort mit der Butter und dem Öl vermengen. Zitronensaft und -schale mit dem Safran vermengen und untermischen. Die Kräuter hacken und unter den Salat mischen. Abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 341kcal | Kohlehydrate: 43g | Eiweiß: 8g | Fett: 16g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 29mg | Kalium: 281mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 1g | Vitamin A: 2525IU | Vitamin C: 23mg | Kalzium: 53mg | Eisen: 2mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus