teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Lachsröllchen mit schwarzem Linsentatar und Pfirsichvinaigrette

Tatar aus Puylinsen, roter Zwiebel, Möhren und Kerbel in Räucherlachs serviert mit pikanter Pfirsich-Senf-Vinaigrette, mit Cayennepfeffer und Ingwer verfeinert
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Salatsaucen
Land & Region: Frankreich
Farbe: blau /schwarz / violett, grün, rosa
Geschmack: fruchtig, Kräuter, nussig, würzig
Hauptzutat: Fisch, Hülsenfrüchte
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Röllchen

  • 250 g Lachs geräuchert
  • 200 g Belugalinsen
  • 2 Zweige Kerbel frisch, und noch einige Zweige zur Deko
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel rot (fein gewürfelt)
  • 1 Bouquet garni frisch, Thymian, Lorbeer, Petersilie

Pfirsichvinaigrette

  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL Pfirsichlikör
  • 1 TL Ingwer frisch (gerieben)
  • 0,5 TL Senf
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Anleitungen

  • Die Linsen mit dem Kräutersträußchen in einen Topf geben, Fingerbreit mit Wasser bedecken und 10 Minuten köcheln lassen. Die Möhre schälen, klein würfeln und zu den Linsen geben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen bissfest gar sind.
  • Für die Pfirsichvinaigrette die Zutaten verquirlen und abschmecken.
  • Die Linsen abgießen und kalt abbrausen. Mit den Zwiebelwürfelchen, dem gehackten Kerbel und der Hälfte der Vinaigrette mischen. Auf den Lachsscheiben verteilen und diese zu Tüten rollen. Mit der restlichen Vinaigrette und dem Kerbel anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 285kcal | Kohlehydrate: 35g | Eiweiß: 25g | Fett: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 14mg | Natrium: 507mg | Kalium: 700mg | Ballaststoffe: 16g | Zucker: 3g | Vitamin A: 2663IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 53mg | Eisen: 5mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus