teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Pastinakenpüree

Würzige-cremiges Püree aus Pastinaken mit gedämpften Kartoffelwürfeln, zu kräftigen Fleischgerichten oder herzhaften Gemüsegerichten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Universell
Farbe: weiß / creme
Geschmack: cremig / sahnig, pikant, süßlich, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Saison: Herbst, Winter
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Pastinaken
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Sahne optional
  • 2 EL Butter ersatzweise Öl
  • 2 Kartoffeln vorwiegend festkochend, große
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss gerieben

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 c große Würfel schneiden. Im Dämpfeinsatz garen. Die Pastinaken waschen, schälen und würfeln.
  • Die Zwiebel in einem Topf in 1 EL Butter goldgelb andünsten. Die Pastinaken zufügen und 2 Minuten mit dünsten. Die Brühe zugießen und etwa 5 Minuten weich garen. Etwas Flüssigkeit abgießen, dabei auffangen. Die Sahne zufügen und die Pastinaken mit dem Stab pürieren. Dabei bis zur gewünschten Konsistenz Brühe zufügen. Die Butter unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.
  • Die Kartoffelwürfel unterziehen oder beim Anrichten auf dem Püree verteilen.

Nährwerte

Kalorien: 195kcal | Kohlehydrate: 44g | Eiweiß: 4g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 2mg | Natrium: 224mg | Kalium: 957mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 8g | Vitamin A: 107IU | Vitamin C: 44mg | Kalzium: 64mg | Eisen: 2mg
kochendummy1135

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus