teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Gebratenes Rebhuhn Winzerin-Art mit Feldsalat

Rebhuhnröllchen gefüllt mit Wildglace mit Weintrauben, Croûtons und Speck, dazu fruchtig marinierter Feldsalat
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Deutschland
Farbe: braun, grün
Geschmack: deftig, fruchtig, mild, Röstaromen, zart
Hauptzutat: Wildfleisch
Saison: Herbst, Winter
Feste: Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 250 ml Wildgeflügel-Glace
  • 200 g Gänseleber in 8 gleichgroße, rechteckige Stücke
  • 100 g Feldsalat
  • 4 Rebhühner kleine

Winzeringarnitur

  • 50 g Weintrauben abgezogen
  • 50 g Croutons
  • 30 g Schweinespeck durchwachsen, in Streifen
  • Butter zum Anbraten

Feldsalatvinaigrette

  • 12 EL Traubenkernöl
  • 8 EL Himbeeressig
  • 1 EL Waldhonig
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitungen

Die Rebhühner

  • rupfen, ausnehmen und gründlich auswaschen.
  • Die Keulen vom Rebhuhn ablösen und entbeinen. Diese plattieren und salzen und pfeffern und mit Geflügelfarce bestreichen. Die rechteckigen Gänseleberstücke hineinlegen, zu einer Rolle eindrehen und in ein Schweinenetz einpacken.
  • Die Rebhuhnbrüstchen auf der Karkasse anbraten und ca. 8 Minuten bei 200 Grad rosig braten. Danach die gefüllten Keulenröllchen rundum knusprig anbraten und ca. 6 Minuten bei 200 Grad im Backofen fertig garen.
  • Die Gänsestopfleberscheiben würzen und braten.

Für die Winzerin-Garnitur

  • alle Zutaten in schäumender Butter goldbraun anbraten.

Vinaigrette

  • anrühren und über den Feldsalat geben.

Anrichten:

  • Rebhuhnbrüstchen von der Karkasse lösen und Roulade aufschneiden und anlegen. Winzerin-Garnitur darüber geben und die Roulade mit Wildgeflügel-Glace servieren.

Nährwerte

Kalorien: 1143kcal | Kohlehydrate: 17g | Eiweiß: 173g | Fett: 41g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 262mg | Natrium: 728mg | Kalium: 2129mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 17405IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 41mg | Eisen: 51mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus