Goccus Beta Goccus Head

Rinderroulade mit Rosenkohl-Pilzfüllung

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gRosenkohl
200 gWaldpilze
150 mlRotwein
100 mlRinderbrühe
75 gSchweinespeck (durchwachsen)
4 Rinderrouladen
a ca. 150 g
3 ELButterschmalz
2 ELSenf (mittelscharf)
2 Zwiebel(n)
2 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
1 TLPuderzucker
1 ELPflaumenmus
 Pfeffer
 Salz
 Butter
 Muskatnuss (gerieben)


Kurzbeschreibung

Herzhafte Rinderrouladen mit Waldpilzen, Speck und Rosenkohlblättern gefüllt, in Rotwein und Pilzen geschmort


Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

2 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Deutschland

Farbe

grün
dunkelbraun

Zubereitung

Vom Rosenkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk keilförmig ausschneiden. Bissfest dämpfen und sofort eiskalt abschrecken.

Die Pilze putzen und würfeln. 2-3 EL beiseite stellen. Den Rest in wenig Schmalz anschwitzen, kräftig pfeffern und salzen, die Petersilie untermischen und abkühlen lassen.

Die Rouladen von beiden Seiten salzen und pfeffern. Eine Seite mit Senf bestreichen Den Speck fein würfeln und darauf verteilen. Ebenso die Hälfte der Pilze. Einige Rosenkohlköpfe entblättern und die Blätter ebenfalls auf den Rouladen verteilen. Die Rouladen aufrollen, mit Küchengarn oder klammern schließen und im heißen Schmalz kräftig anbraten. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden und zugeben. Ebenfalls Farbe nehmen lassen. Den Rotwein und die Brühe angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 1,5 Stunden schmoren lassen.

Die Rouladen herausnehmen und das Garn bzw. die Klammern entfernen. Die restlichen gedünsteten Pilze in die Sauce geben. Die Sauce mit dem Stab pürieren. Mit Pflaumenmus, Pfeffer und Salz abschmecken. Die restlichen Pilzwürfel in der heißen Sauce 5 Minuten ziehen lassen.

Den restlichen Rosenkohl in der Butter erneut erhitzen. Mit dem Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren. Mit Muskat und Salz abschmecken.

Die Rouladen in der Sauce erwärmen. Mit dem Rosenkohl anrichten und mit Spätzle oder Salzkartoffeln servieren.

Geschmack

würzig
deftig / herzhaft

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   577,16
Fett   29,84
Kohlehydrate   10,17
Eiweiß   61,62
Cholesterin   171,59
Ballaststoffe   6,87
Calcium   81,45
Eisen   7,85
Vitamin-C   67,06