teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Sawiwanez

Ukrainische Rinderrouladen mit Ei, Speck, Salzgurke und Kartoffeln gefüllt
Zubereitungszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Osteuropa, Ukraine
Farbe: braun
Geschmack: Kräuter, Röstaromen, würzig, würzig-umami
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Rindfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 ml Rindfleischbrühe
  • 125 g Schweinespeck geräuchert, in Scheiben
  • 4 Rinderrouladen
  • 4 Eier hart gekocht
  • 2 EL Weizenmehl
  • 2 EL Petersilie kraus (frisch) (gehackt)
  • 2 Salzgurken
  • 2 EL Dill
  • 1 Kartoffel vorwiegend festkochend, groß
  • 1 Scheibe Speck fett
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Rouladen von beiden Seiten salzen und pfeffern. Gurken in Scheiben schneiden, Kartoffel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Rouladen jeweils mit Speck, Gurke, einer Kartoffelscheibe, und einem Ei belegen. Aufwickeln und mit Küchengarn umbinden. Im Mehl wenden.
  • Den fetten Speck in einem Bräter zerlassen. Die Rouladen von allen Seiten kräftig anbraten. Die Brühe angießen und bei geschlossenem Topf auf mittlerer Hitze ca. 60 Minuten schmoren lassen.

Nährwerte

Kalorien: 2121kcal | Kohlehydrate: 45g | Eiweiß: 227g | Fett: 108g | Gesättigte Fettsäuren: 37g | Cholesterin: 1234mg | Natrium: 4545mg | Kalium: 4505mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1511IU | Vitamin C: 47mg | Kalzium: 361mg | Eisen: 23mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus