teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
zatar7891

Libanesisches Zaatar

Zatar auf libanesische Art mit reichlich Thymian, geröstetem Sesam und Sumach und aromatische Gewürzen; das typische Aroma der Küche der Levante
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 10
Gericht: Gewürzmischung
Land & Region: Libanon
Keyword: Grundrezept
Geschmack: aromatisch, nussig, würzig
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 100 g Sesam
  • 30 g Thymian getrocknet
  • 5 EL Sumach
  • 3 EL Majoran getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Ceylonzimt gehäuft, frisch gemahlen
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel gehäuft
  • 1 EL Fenchelsamen

Anleitungen

  • Den Sesam trocken rösten, bis er golden wird. Mit den übrigen Zutaten im Mörser gründlich mischen.
  • Das Zatar im dunklen Schraubglas aufbewahren.

Notizen

1:1 mit Olivenöl zur Paste mischen und als Dip zu Brot oder Fladenbrot (vor dem Backen). Die Gewürzmischung zum verfeinern von Labneh / Frischkäse, Humus, etc.

Nährwerte

Portion: 10g | Kalorien: 573kcal | Kohlehydrate: 23g | Eiweiß: 18g | Fett: 50g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Natrium: 11mg | Kalium: 468mg | Ballaststoffe: 12g | Zucker: 1g | Kalzium: 975mg | Eisen: 15mg
zatar7891
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus