teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Tefteli – Russische Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen mit Pilzen, Reis und Gürkchen, würzig abgeschmeckt
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fingerfood, Fleischgericht
Land & Region: Osteuropa, Russland
Keyword: Fleischbällchen, Resteverwertung Reis
Farbe: braun
Geschmack: herb, Kräuter, pfeffrig, pikant, Röstaromen, säuerlich, würzig
Zubereitungsart: Frittieren
Hauptzutat: Fleisch
Feste: Buffet
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Brunch, Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 600 g Hackfleisch gemischt
  • 100 g Reis gegart
  • 10 g Steinpilze getrocknet
  • 6 EL Petersilie frisch (gehackt)
  • 2 Brötchen altbacken
  • 2 Gewürzgurken saure, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 TL Piment
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Zucker
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer

Zum Panieren

  • Paniermehl
  • Mehl
  • Frittierfett

Anleitungen

  • Die Pilze in wenig heißem Wasser einweichen. Die Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Pilze abgießen, das Einweichwasser auffangen. Die Pilze fein hacken. Die Brötchen ausdrücken und zerzupfen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in wenig Öl glasig dünsten.
  • Alle Zutaten einschließlich des Pilzwassers gründlich vermengen und abschmecken. Mit feuchten Händen zu Frikadellen formen. Zunächst im Mehl, dann im Paniermehl wenden und im heißen Fett von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Nährwerte

Kalorien: 517kcal | Kohlehydrate: 40g | Eiweiß: 40g | Fett: 25g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 146mg | Natrium: 236mg | Kalium: 356mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 6g | Vitamin A: 294IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 87mg | Eisen: 5mg
kochdummy1154

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus