teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Chicken Chamin

Würzreis mit Hähnchen langsam im Ofen gegart
Zubereitungszeit: 5 Stunden
Arbeitszeit: 5 Stunden
Portionen: 4
Gericht: Eintopf / One Pot, Reisgericht
Land & Region: Israel, Levante
Farbe: braun, weiß / creme
Geschmack: saftig, würzig
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Geflügel, Reis
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Außerdem

  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 400 g Langkornreis geschält
  • 2 Eiertomaten gerieben
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Tomatenmark gehäuft
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Hähnchen
  • 1 TL Baharat
  • Salz
  • Olivenöl

Füllung

  • 200 g Hähnchenbrust
  • 100 g Langkornreis geschält
  • 2 Eiertomaten
  • 1 TL Baharat

Anleitungen

  • Die Tomaten für die Füllung würfeln. Mit dem Baharat, 0,5 TL Salz und dem Reis mischen. Die Hähnchenbrust ebenfalls klein würfeln und untermischen. Das Hähnchen innen und außen abspülen und trockentupfen. Die Füllung einfüllen und das Hähnchen mit Zahnstochern zustecken.
  • In einem Bräter die Zwiebeln in etwas Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen und die geriebenen Tomaten und die Gewürze zufügen. Das Hähnchen hineinlegen und so viel Wasser angießen, dass das Hähnchen gut zur Hälfte bedeckt ist. Eine Viertelstunde köcheln lassen. Den Reis rund herum einstreuen und zugedeckt auf mittlerer Flamme weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  • Traditionell wird der Chamin am Abend vor dem Sabbat zubereitet und gart bei 80 Grad im Ofen bis zum nächsten Mittag. Man kann ihn auch bei 100 Grad etwa 3-4 Stunden nachgaren lassen.

Nährwerte

Kalorien: 959kcal | Kohlehydrate: 108g | Eiweiß: 56g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 175mg | Natrium: 708mg | Kalium: 991mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 5g | Vitamin A: 1572IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 75mg | Eisen: 3mg
kochdummy1154

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus