Suche

Quittenmostarda

Senfquitten – Quitten nach Art von Senffrüchten mit dreierlei Senf würzig verfeinert; zu Käse, Pastete oder Braten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Chutney, Relish…
Land & Region: Italien, Mittelitalien, Toskana
Farbe: gelb / gold
Geschmack: fruchtig, säuerlich, scharf, süß
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Obst
Saison: Herbst
Grundkategorie: Einmachen
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Quitten
  • 700 g Zucker
  • 200 ml Weißwein trocken
  • 100 g Weißweinessig
  • 1 EL Senfkörner gelb
  • 1 EL Senfkörner schwarz
  • 1 EL Senfpulver

Anleitungen

  • Die Quitten würfeln. Mit dem Zucker, Wein und Essig aufkochen. Weiter köcheln lassen bis die Quitten weich sind, dabei immer wieder umrühren. Die Quitten durch ein Sieb oder die Flotte Lotte streichen. Mit den restlichen Zutaten erneut aufkochen und einige Minuten köcheln lassen.
  • Einen Klecks auf einen kalten Teller geben und die Gelierprobe machen. Ist die Mostarda dicklich genug, noch heiß in Gläser abfüllen und sofort verschließen.

Nährwerte

Kalorien: 580kcal | Kohlehydrate: 143g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 11mg | Kalium: 368mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 117g | Vitamin A: 67IU | Vitamin C: 25mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 1mg