teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gewuerzdummy1163

Rote Currypaste

Thailändische Currypaste aus roten, getrockneten Chilischoten; extra hot; als Basis für rote Thai-Currys
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 15
Gericht: Würzpasten
Land & Region: Asien, Thailand
Keyword: Grundrezept
Farbe: rot
Geschmack: aromatisch, hot / sehr scharf, intensiv
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 12 Chilischoten getrocknet
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Schalotten fein gewürfelt
  • 2 Kaffernlimonenblatt
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 Zitronengras frisch (gehackt)
  • 1 TL Galgant
  • 1 TL Garnelenpaste
  • 1 EL Pfefferkörner weiß
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • Öl oder Wasser

Anleitungen

  • Alle Zutaten im Mixer zu einer Paste pürieren. Nach Bedarf Wasser oder Öl zugeben. Im geschlossenen Schraubglas kühl lagern.

Nährwerte

Kalorien: 305kcal | Kohlehydrate: 67g | Eiweiß: 14g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 11mg | Natrium: 486mg | Kalium: 2118mg | Ballaststoffe: 11g | Zucker: 35g | Vitamin A: 5199IU | Vitamin C: 791mg | Kalzium: 138mg | Eisen: 8mg
gewuerzdummy1163
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus