teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
schlehensahnetorte

Schlehensahnetorte

Buchweizenbiskuit gefüllt mit Schlehengelee
Zubereitungszeit: 3 Stunden 30 Minuten
Ruhezeit: 3 Stunden
Arbeitszeit: 6 Stunden 30 Minuten
Portionen: 12
Gericht: Torten
Land & Region: Universell
Keyword: alkoholisch
Farbe: blau /schwarz / violett, gelb / gold
Geschmack: aromatisch, fruchtig, herb, nussig, saftig, säuerlich, süß
Hauptzutat: Obst
Saison: Herbst
Teigart: Biskuit
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

Schlehenmus

  • 1500 g Schlehen
  • 1000 ml Wasser
  • 500 g Gelierzucker 3:1

Biskuitboden

  • 175 g Buchweizenmehl
  • 125 g Honig
  • 50 ml Wasser
  • 20 g Mandeln gehobelt
  • 10 g Backpulver
  • 5 Eier
  • Likör Schlehenlikör

Anleitungen

Schlehenfüllung:

  • Die frischen Schlehen verlesen und mindestens drei Stunden einfrieren, wenn sie noch keinen Nachtfrost abbekommen haben. Die eingefrorenen Früchte auftauen lassen und mit dem Wasser zum Kochen bringen. Bei kleiner Flamme ca. 2 Stunden weiter köcheln lassen.
  • Durch ein Sieb passieren.
  • 1500 g Mus abmessen. Den Rest für die Dekoration zurück behalten. Mit dem Gelierzucker zu einem Gelee aufkochen.

Biskuit:

  • Das Eiweiß mit Wasser steif schlagen, gegen Ende die Hälfte des Honigs unterrühren. Die andere Hälfte mit den Eigelben schaumig schlagen. Das Buchweizenmehl mit dem Backpulver mischen. Das Eiweiß unter die Eigelbmasse heben und das Mehl unterrühren. 2/3 der Masse in eine gefettete Springform füllen (24 cm), den Rest auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und mit den Mandeln dick belegen.
  • Bei 200°C im vorgeheizten Ofen den Boden 25-30 Minuten backen, den Teig auf dem Backblech ca. 10 Minuten backen. Beides auskühlen lassen.
  • Den Boden 1x durchschneiden und den unteren Teil in eine Springform (26 cm)legen. Den Mandelteig in 2,5 cm dicke Streifen schneiden und um den Tortenboden legen, zwischen Tortenring und Rand. Den Boden mit dem Schlehenmus bestreichen. Dann den zweiten Boden auflegen mit der oberen Seite nach unten. Alles mit dem Likör beträufeln. Vor dem Anrichten mit dem Schlehenmus verzieren.

Nährwerte

Kalorien: 171kcal | Kohlehydrate: 32g | Eiweiß: 6g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 68mg | Natrium: 122mg | Kalium: 328mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 15g | Vitamin A: 367IU | Vitamin C: 26mg | Kalzium: 108mg | Eisen: 2mg
schlehensahnetorte
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus