teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Italienische Reistorte mit Mandeln, Pinienkernen und Feigen

Klassische italienische Torta di Riso mit knackigen Pinienkernen und getrockneten Feigen
Zubereitungszeit: 1 Stunde 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 40 Minuten
Portionen: 16
Gericht: Torten
Land & Region: Italien, Süditalien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: fruchtig, mild, nussig, samtig, süß
Ernährungsform: vegetarisch
Teigart: Rührteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

Für die Füllung

  • 1000 ml Milch
  • 200 g Risottoreis
  • 150 g Zucker, braun (Vollzucker)
  • 100 g Feigen getrocknet
  • 70 g Mandeln gehackt
  • 50 g Pinienkerne
  • 5 Eigelb
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Zitronenschale gerieben
  • 0,5 Vanilleschote

Für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter weich
  • 200 g Zucker, braun (Vollzucker)
  • 5 Eiweiß
  • 1 Pck. Backpulver

Allgemein

  • 6 EL Mandellikör
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Die Feigen hacken und mit dem Likör beträufeln.
  • Für die Reisfüllung die Milch mit der Zitronenschale mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und dem Salz aufkochen. Die Schote entfernen und das Mark in die Milch kratzen. 2 El Zucker und den Reis zugeben und unter stetem Rühren bei kleiner Hitze quellen lassen. Die Butter unterrühren.
  • Für den Teig die Butter mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Vorsichtig unter den Teig ziehen.
  • Für die Füllung die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Die gehackten Feigen samt Likör, die Mandeln und die Pistazien unterrühren und mit dem Reisbrei mischen. Eine Springform unten mit Backpapier auslegen. Den Rand fetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und am Rand mit einem Löffel oder Spatel hochziehen. Die Reisfüllung eingießen und glatt streichen. Überstehenden Rand des Teiges auf die Füllung klappen.
  • Bei 150 Grad ein Stunde backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Nährwerte

Kalorien: 415kcal | Kohlehydrate: 55g | Eiweiß: 8g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 94mg | Natrium: 144mg | Kalium: 233mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 28g | Vitamin A: 495IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 111mg | Eisen: 2mg
backdummy1169
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus