teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
ravioli3

Ravioli mit Tafelspitzfüllung

Ravioli mit einer feinen Tafelspitz-Kartoffelfüllung, dünnen Scheiben vom in Olivenöl und Zitrone mariniertem frischen Thunfisch mit einer sahnigen Thunfischcreme
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Pasta / Nudelgerichte
Land & Region: Friaul, Italien, Norditalien
Farbe: weiß / creme
Geschmack: aromatisch, cremig / sahnig, würzig, zart
Hauptzutat: Fisch, Fleisch, Teigwaren
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Tafelspitzfüllung

  • 500 g Tafelspitz gegart
  • 4 EL Kalbsfond
  • 4 Kartoffeln gekocht, gepellt

Nudelteig

  • 250 g Mehl
  • 75 g Weizengrieß
  • 3 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb

Thunfischcreme

  • 200 g Thunfisch frisch
  • 200 g Thunfisch im eigenen Saft
  • 100 g Staudensellerie
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Allgemein

  • Parmesan zum Garnieren
  • Pfeffer
  • Rucola zum Garnieren
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Mehl, Grieß, 3 Eier, Salz und Öl zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen und abdecken. 1 Stunde ruhen lassen. Den Tafelspitz in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Die Kartoffeln durch eine Presse drücken und mit den Fleischwürfeln und dem Fleischfond verkneten. Abschmecken. Nudelteig halbieren und zu zwei sehr dünnen Teigbahnen ausrollen. Je eine Löffel Füllung mit Abstand auf einer Platte veteilen. Eigelb mit 4 EL Wasser verquirlen. Den Teig um die Füllung herum mit dem Eigelb bepinseln. Die zweite Teigbahn über die erste legen und in den Zwischenräumen der Füllung festdrücken. Ravioli ausschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen und abtropfen lassen.
  • Tunfischcreme und –carpaccio: Tunfisch aus der Dose abtropfen lassen und zusammen mit Sahne und Sellerie cremig mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den frischen Tunfisch mit einem scharfen Messer dünn aufschneiden und mit dem Messer rücken dünn ausstreichen. Mit etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ravioli und Carpaccio schuppenförmig auf Tellern anrichten. Die Creme dekorativ aufspritzen.

Nährwerte

Kalorien: 993kcal | Kohlehydrate: 100g | Eiweiß: 76g | Fett: 30g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 301mg | Natrium: 617mg | Kalium: 1761mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 2g | Vitamin A: 800IU | Vitamin C: 43mg | Kalzium: 125mg | Eisen: 10mg
ravioli3
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus