teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
SONY DSC

Momos mit Rindfleischfüllung

Gedämpfte, tibetische Teigtaschen mit einer pikanten, mit Ingwer, Schnittlauch und Szechuanpfeffer aromatisierten Füllung
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Pasta / Nudelgerichte
Land & Region: China, Tibet
Farbe: weiß / creme
Geschmack: pfeffrig, pikant
Hauptzutat: Fleisch, Teigwaren
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

Teig

  • 300 g Mehl
  • 125 ml Wasser

Füllung

  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 4 EL Schnittlauch frisch (gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 3 Staudensellerie fein gehackt
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 TL Öl
  • 0,5 TL Sichuanpfeffer gemörsert
  • Salz
  • Ingwer frisch (gehackt), 5 cm

Anleitungen

  • Mehl und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten (Wassermenge ggf. anpassen). Ruhen lassen, während die Füllung zubereitet wird.
  • Für die Füllung alle Zutaten miteinander gründlich mischen und abschmecken.
  • Aus dem Teig etwa 2,5 cm große Kugeln abstechen. Diese dünn ausrollen. In die Mitte etwas Füllung setzen. Zu Säckchen schließen oder zunächst zum Halbmond falten und zudrücken.
  • Garen der Momos: Früher hat man sie gebacken, entweder im Ofen oder in der Asche des Herdfeuers, aber heute werden sie fast überall gedämpft, bis auf eine spezielle Speise namens motuk (Momo-Suppe), bei der die Momos in einer milden Brühe schwimmend gekocht werden. Das Dämpfen ist eine chinesische Erfindung, die sich aber bereits vor der Invasion durchgesetzt hat.
  • Garzeit 10 Minuten. Momos sind fertig, wenn der Teig sich nicht mehr klebrig anfühlt.
  • Dazu Dipps servieren, wie eine Koriander-Chili-Sauce oder eine Chili-Käse-Sauce.

Nährwerte

Kalorien: 526kcal | Kohlehydrate: 62g | Eiweiß: 33g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 79mg | Natrium: 107mg | Kalium: 210mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 2g | Vitamin A: 178IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 35mg | Eisen: 6mg
SONY DSC
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus