teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
1489559313_Pastasalicornelimone5417

Pasta mit Salicorne und Zitrone

Erfrischen-salzige Pasta mit gebratenem Queller, Ricotta-Zitronensauce und Ei
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Mehlspeise, Pasta / Nudelgerichte
Land & Region: Italien, Süditalien
Farbe: gelb / gold, grün
Geschmack: aromatisch, herb, Kräuter
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Teigwaren
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Nudeln nicht zu dicke
  • 250 g Ricotta
  • 200 g Queller
  • 4 Eier hart gekocht, gepellt
  • 1 EL Butter
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Pasta al dente garen.
  • In der Zwischenzeit den Queller in der Butter 2 Minuten braten. Herausnehmen und auf reduzierter Hitze den Ricotta in der gleichen Pfanne schmelzen lassen. Mit Saft und geriebener Schale der Zitrone glatt rühren. Abschmecken. Die Pasta abgießen, dabei eine Kelle Kochwasser zurückhalten.
  • Die Pasta in die Pfanne geben und mit Salicorn und Sauce vermengen. Falls erforderlich noch etwas Kochwasser zufügen. Die gewürfelten Eier unterheben. Servieren.

Nährwerte

Kalorien: 667kcal | Kohlehydrate: 103g | Eiweiß: 30g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 196mg | Natrium: 241mg | Kalium: 487mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 5g | Vitamin A: 574IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 271mg | Eisen: 4mg
1489559313_Pastasalicornelimone5417

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus