teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
zitronenhaehnchen

Patates Antinachtes – Korianderkartoffeln

In Olivenöl gebratene junge Kartoffeln mit Koriander in Rotwein geschwenkt; auch für Zubereitung auf dem Grill
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Kartoffelgericht
Land & Region: Griechenland
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, würzig, zart
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Zubereitungsart: Braten, Grillen / BBQ
Hauptzutat: Kartoffeln
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Kartoffel n, vorwiegend festkochend, Drillinge (kleine Kartoffeln)
  • 250 ml Rotwein
  • 2 EL Koriandersamen
  • Meersalz
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Die Kartoffeln waschen und falls erforderlich leicht bürsten. Mit einem Nudelholz oder einem anderen schweren Gegenstand leicht anschlagen. Salzen und in reichlich Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten braten, bis sie innen gar und außen knusprig sind. Die Koriander zufügen und kurz mitrösten, bis er Farbe genommen hat.
  • Das Öl abgießen. Den Rotwein zufügen und die Kartoffeln kurz darin schwenken. Heiß servieren.
  • Für die Zubereitung auf dem Grill die Kartoffeln schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Den Koriander zerstoßen und mit 4 EL Öl mischen. Die Kartoffelwürfel (am Besten in einer Tüte) damit ringsherum überziehen.
  • In der Aluschale auf mittler Hitze unter Wenden auf dem Grill knusprig braten. Vor dem Servieren mit dem Rotwein übergießen, dann jedoch nur 100 ml nehmen.

Nährwerte

Kalorien: 246kcal | Kohlehydrate: 46g | Eiweiß: 5g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 19mg | Kalium: 1137mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 2g | Vitamin A: 29IU | Vitamin C: 52mg | Kalzium: 41mg | Eisen: 2mg
zitronenhaehnchen
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus