teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
steckruebe4898

Rübencurry

Pikantes Curry mit Steckrüben, Zwiebel, Apfel und Joghurt
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Curry
Land & Region: Asien, Indien
Farbe: orange
Geschmack: fruchtig, scharf, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 400 g Kohlrübe
  • 5 EL Joghurt optional
  • 3 Zwiebeln gewürfelt
  • 3 Äpfel
  • 2 Möhren
  • 1 EL Ghee oder Öl
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 TL Koriandersamen gemahlen
  • 1 Chilischoten rot
  • 1 EL Garam-Masala
  • Salz

Anleitungen

  • Steckrüben und Möhren schälen und würfeln. In Ghee goldgelb anbraten. Die Koriandersamen und die Zwiebel zufügen und mitrösten. Die Äpfel würfeln, dabei das Kerngehäuse herausschneiden. Mit der gehackten Chilischote zu den Rüben geben und mitdünsten. So lange unter Rühren weiter rösten, bis das Gemüse gar ist. Das Garam Masala und den Ingwer zufügen und abschmecken.
  • Mit dem cremig gerührten Joghurt servieren.
  • Das Curry soll eigentlich recht trocken sein. Wem das Curry so zu trocken ist, der kann etwas Wasser oder 200 g passierte Tomate zufügen.

Nährwerte

Kalorien: 152kcal | Kohlehydrate: 37g | Eiweiß: 3g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 95mg | Kalium: 602mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 24g | Vitamin A: 5291IU | Vitamin C: 53mg | Kalzium: 70mg | Eisen: 1mg
steckruebe4898
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus